Berufung

Bier in bester Qualität zu brauen – anfänglich war das ein Wunsch, eine Vorstellung, ein höchst interessantes Hobby …

Doch der Antrieb wurde größer und das Hobby zur Passion.

Und so entstand die Gablitzer Privatbrauerei, die mit Stolz den Staatsmeistertitel 2012 und den Vize-Staatsmeistertitel 2013 tragen darf! Natürlich freut mich das sehr, und mein Anspruch an meine Arbeit als Braumeister wird dadurch noch höher.

Ich braue Biere, die in erster Linie dem Genuss dienen. Für mich heißt das, seine eigenen Rezepte zu komponieren und mit hochwertigsten Malzen und Hopfen die eigenen Bierkreationen werden zu lassen.

Und es bedeutet, viel Zeit und Liebe zu investieren, um jede Flasche und jedes Fass von Hand zu füllen.

Das macht jedes Gablitzer zu etwas Persönlichem.

Alles andere ist nicht mein Bier 

MARKUS FÜHRER

 

Zur Person:

_MG_9117

Markus Führer:

Gründer, Inhaber, sein eigener Chef, Brauer, Bierführer, Verantwortlicher, Marketingleiter, Rezeptetüftler, Vorkoster, …

Vieles davon galt schon in der Zeit als Werber.

Geboren 1968 in Wien. Gymnasium in Wien 2. Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Verheiratet (Martina), 2 Kinder (Franziska, Moritz).

 

Der Lebenslauf (als Werber):

1982 – 1987

Studium der Reproduktions- und Drucktechnik in der Höhere Grafische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt, Wien 14 mit jährlicher Ferialpraxis in Bern und Biel. Danach 3 Jahre in der Druckvorstufe der Druckerei Seitenberg.

1990 – 1992
1990 Start in der Werbung. Zuerst bei Werbeteam Die Drei als Account Manager, im Anschluß 2 Jahre Gesellschafter und Geschäftsführer bei Hiermann & Partner. Neben dem klassischen Werbegeschäft werden internationale Rock & Pop-Konzerte produziert – u.a. Rod Stewart/Wien, Joe Cocker/Wels, Sting/Linz, AC DC/Graz, Michael Jackson/Wien.

1992 – 2000
Grundsteinlegung der Werbeagentur CreativWerk in St. Pölten. In diesem Rahmen wird für Neuman Aluminium/Lilienfeld, Schremser Brauerei, Hainfelder Brauerei, Coopers & Lybrand, Stauss-Perlite International, Plasser & Theurer gearbeitet, sowie die Familienkarten der Familienreferate des Landes NÖ und OÖ konzeptioniert und umgesetzt.

1998 – 2000
ceo und Partner Austrianonlines Internetprovider. Das Unternehmen wird am 1. April gekauft und setzt auf Konzeption, strategic planning und Planung sowie Koordination erster umfangreicher Online-Konzepte von simplen websiten bis zu CRM-Datenbanken.

2000 – 2006
Mit 1.2.2000 Rückkehr aus St. Pölten nach Wien um als Etatdirektor und boardmember der Euro RSCG Vienna, Kunden wie AVL List GmbH, AVL Ditest, ESTAG/Graz, IPA+/Wien, EVOLARIS e-business competence centre/Graz zu betreuen, sowie ab 4/2006 die dtp-Unit „Europaint“ aufzubauen.

2006 – 2007
Ausbau der Pressel Directmail Gruppe mit Produktionsstätten in Wien und München, Geschäftsführung der Direktmarketing- und Werbeagentur lemongrass, sowie Erweiterung auf den Standort München.

1.4.2008 – 30.9.2011
Group Account Director bei McCann Erickson, sowie Unit head der MRM – A unit of McCann Erickson. MRM wird als Digitalunit auf Basis der internationalen MRM-Niederlassungen aufgebaut und erweitert. Auf klassischer und digitaler Kommunikationsebene werden Kunden betreut wie:

Opel Austria, BrauUnion Österreich AG/Gösser, Puntigamer, Heineken, BrauUnion International, Heineken CEE, MasterCard, Microsoft, Nestlé, L´Oréal, Vinzi

Erste Brau-Tätigkeiten bis zur Passion des Hobbybrauens.

Seit Oktober 2011
Mitbegründer der tausend Rosen Filmproduktion GmbH und damit Kompetenzausweitung um Kommunikationsberatung in klassischen und digitalen Disziplinen.

2012 Staatsmeister mit dem „Gablitzer Original“ in der Kategorie Pils, 2013 Vizestaatsmeister mit dem „Bernstein Märzen“.

(Werbe-/Marken-) Awards
EFFIE – GOLD (Kat. Gebrauchsgüter), 2009
Green Panther – Silber, 2009
Green Panther – Silber, 2008
EFFIE – SILBER (Kat. Industrie-/Investitionsgüter), 2005